Hier finden Sie Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wissenswertes / Linksammlung

 

 

Väterbroschüre zum ElterngeldPlus

Mit der kostenlosen Broschüre "Mehr Zeit für die Familie: Väter und das ElterngeldPlus" will das Bundesfamilienministerium Väter motivieren, das ElterngeldPlus zu nutzen. Die Leistung bietet die Möglichkeit, partnerschaftliche Modelle zur Vereibarkeit von Familienleben und Teilzeitarbeit zu realisieren.

Bestellung und Download: www.bmfsfj.de

Weitere Informationen und Tipps zu den Themen Elterngeld und Elterngeld Plus finden Sie unter: www.elterngeld.net

 

Informationen und Beispiele, wie Vätern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingt und wie Arbeitgeber davon profitieren, finden Sie auf der Website Erfolgsfaktor Familie.

 

Informationen und Beratung für Frauen

www.vernetzungsstelle.de und www.worte-helfen-frauen.de

 

Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Unter der Rufnummer 08000 116 016 und über die Online-Beratung unter www.hilfetelefon.de können sich Betroffene, aber auch Menschen aus dem sozialen Umfeld und Fachkräfte beraten lassen - anonym, kostenlos, barrierefrei und in 15 Fremdsprachen.

 

Kinder- und Familienarmut: Lebensumstände von Kindern in der Grundsicherung

Kinder sind in Deutschland seit Jahren besonders stark von Armut betroffen. Eine differenzierte Betrachtung von Familien im unteren Einkommensbereich bestätigt dieses Bild. Was das für den Alltag und das Aufwachsen von Kindern bedeutet, zeigt ein Blick auf Unterversorgungslagen von Familien im SGB-II-Bezug.

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung können Sie hier kostenlos herunter laden:

www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/kinder-armut-familie/

 

 

Beratung für Betriebe und Selbständige im Landkreis Peine

Die Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine mbH (wito gmbh) ist die Beratungsgesellschaft für Unternehmen, Handwerk, Handel und Selbständige sowie Gründerinnen und Gründer im Landkreis Peine. Sie berät und begleitet bei der praktischen Bewältigung aller Herausforderungen:

www.wito-gmbh.de

 

Arbeit, die ins Leben passt

Mit den geburtenstarken Jahrgängen erreichen in den nächsten 15 Jahren rund 20 Millionen Menschen das Rentenalter. Dies ist eine gesellschaftliche Herausforderung, auf die es bisher nur unzureichende Antworten gibt.

Auf der Website www.arbeit-und-alter.de finden Sie unter anderem eine "Orientierungshilfe für Beschäftigte zwischen Berufsmitte und Ruhestand".